Warnung wegen CEO Betrug

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle vereinstätigen Personen darum, sich über diese Betrugsmasche per E-Mail auf untenstehendem Link zu informieren und auch an andere weiter zu geben.

Es wurde mittels einer E-Mail versucht an unser Geld der Vereinskasse zu kommen.
Der / Die Absender(in) der Mail gab sich als Vereinspräsidentin (mit richtigem Namen) aus und verlangte von der mit Finanzen betreuten Person eine dringende Banküberweisung.
Nach Antwort auf diese Mail wurde vom Absender die Dringlichkeit der Überweisung erneut erwähnt und die Kontodaten für die Überweisung mitgeteilt.
Bei genauem betrachten der Mail vielen mehrere kleine Schreibfehler und eine falsche Absender-Mailadresse auf (z.B Von: Richtiger Name <info@falsche-mail-adresse.com>).

https://www.ncsc.admin.ch/ncsc/de/home/infos-fuer/infos-unternehmen/aktuelle-bedrohungen/ceo-betrug.html

https://de.wikipedia.org/wiki/CEO_Fraud